News

Quelle: Eurailpress

MegaHub Lehrte

Für das MegaHub Lehrte haben die Bauhauptleistungen begonnen. Der Neubau des Umschlagbahnhofs wird als Hub für den gesamten nordwestdeutschen Raum errichtet.

Wichtigster Teil wird eine vollautomatische Sortieranlage. Dadurch werden die Umschlagzeiten deutlich verkürzt. Außerdem werden die Aufgaben des innerstädtischen Umschlagbahnhofs Hannover-Linden übernommen.

Der Neubau soll etwa 100 Mio. EUR kosten und bis Ende 2019 fertiggestellt sein.

News

Die für den europäischen Schienengüterverkehr bedeutungsvolle Verbindung Knappenrode – Niesky – Horka ging mit einer Fahrt eines Sonderzuges und einem... Weiter

The BOMBARDIER TALENT 3 battery electric multiple unit was awarded the renowned Berlin Brandenburg innovation award on November 30, 2018. The train... Weiter

Am Bau einer Straßenbahnlinie zum Campus Lichtwiese der Technischen Universität Darmstadt beteiligt sich das Land Hessen mit 12,27 Mio. EUR. Insgesamt...
Weiter