News

Quelle: Eurailpress

Mühldorf–Tüßling zweigleisig ausgebaut

Für den zweigleisigen Zugbetrieb zwischen Mühldorf/Inn und Tüßling gab der Bundesverkehrsminister grünes Licht.

Damit wird ein Nadelöhr an der Strecke München–Mühldorf–Freilassing aufgelöst. Bisher teilten sich täglich 140 Züge auf 11 km Länge ein Gleis.

Es mussten zahlreiche Brücken neu gebaut werden. Dobrindt bekräftigte das Ziel, die Strecke München–Freilassing durchgängig zu elektrifizieren und weiter auszubauen.

News

Das Land Baden-Württemberg und DB Station & Service haben die Eckpunkte für eine Rahmenvereinbarung zur Modernisierung weiterer Bahnhöfe... Weiter

Mobility technology solution provider Bombardier Transportation has signed a new services contract with AB Transitio, Sweden’s rail vehicle leasing... Weiter

Für die etwa 45 km lange Ausbaustrecke der Rheintalbahn in der Freiburger Buchthat die Deutsche Bahn den Generalplanungsauftrag vergeben. Ab Januar... Weiter