News

Quelle: Eurailpress

Mühldorf–Tüßling zweigleisig ausgebaut

Für den zweigleisigen Zugbetrieb zwischen Mühldorf/Inn und Tüßling gab der Bundesverkehrsminister grünes Licht.

Damit wird ein Nadelöhr an der Strecke München–Mühldorf–Freilassing aufgelöst. Bisher teilten sich täglich 140 Züge auf 11 km Länge ein Gleis.

Es mussten zahlreiche Brücken neu gebaut werden. Dobrindt bekräftigte das Ziel, die Strecke München–Freilassing durchgängig zu elektrifizieren und weiter auszubauen.

News

Die Genehmigung für das Anreizsystem im Trassenpreissystem der DB Netz AG wurde von der Bundesnetzagentur untersagt. Das Anreizsystem entspricht...
Weiter

In diesem Jahr wurden von der Jury um die Allianz pro Schiene zwei „Bürgerbahnhöfe“ ausgezeichnet, die ihre Qualität einem besonderen Engagement vor...
Weiter

Safe and comfortable trains that are suitable for a modern lifestyle – passengers expect nothing less from ÖBB. In order to meet these requirements,... Weiter