News

Quelle: Eurailpress

„Netz Prignitz“ - Start Verhandlungsverfahren

Zum SPNV-Netz Prignitz hat der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) jetzt das Verhandlungsverfahren gestartet.

Die beiden Linien RB73 Neustadt (Dosse) – Kyritz – Pritzwalk und RB74 Pritzwalk West – Meyenburg sollen ab Dezember 2018 diesmal für zehn Jahre neu vergeben werden. Der Umfang beträgt 230.000 Zugkm/a und entspricht damit in etwa dem aktuellen Fahrplan.

News

Beim Großprojekt „Stuttgart 21“ wurde ein bedeutendes Etappenziel erreicht. Die letzte der vier Tunnelröhren ist mit dem Durchschlag am künftigen... Weiter

Global mobility solution provider Bombardier Transportation has signed contracts for 28 BOMBARDIER BiLevel commuter rail cars with two US West Coast... Weiter

Die Deutsche Bahn und der Bund kommen bei der Lärmsanierung der Schiene gut voran. In den vergangenen Jahren ist die Lärmbelastung entlang der... Weiter