News

Quelle: Eurailpress

Neue Bahnbrücke im Emder Hafen

Am Emder Hafen wurde eine neuerrichtete 78 m lange Trogbrücke für den Schienengüterverkehr freigegeben.

Die alte Brücke genügte aufgrund der geringen Breite den aktuellen Anforderungen moderner Güterwaggons nicht mehr. Mit 8,80 m Breite können jetzt auch moderne Waggons mit breiterem Lademaß die Brücke befahren.

Die rund 550 t schwere neue Stahlkonstruktion ist in nur sechs Monaten Bauzeit entstanden. Die Gesamtkosten lagen bei rund 6,1 Mio. EUR.

News

Die Genehmigung für das Anreizsystem im Trassenpreissystem der DB Netz AG wurde von der Bundesnetzagentur untersagt. Das Anreizsystem entspricht...
Weiter

In diesem Jahr wurden von der Jury um die Allianz pro Schiene zwei „Bürgerbahnhöfe“ ausgezeichnet, die ihre Qualität einem besonderen Engagement vor...
Weiter

Safe and comfortable trains that are suitable for a modern lifestyle – passengers expect nothing less from ÖBB. In order to meet these requirements,... Weiter