News

Quelle: Eurailpress

Neue Bahnverladeanlage in Rheinland-Raffinerie

In der Rheinland-Raffinerie in Wesseling baut Shell eine neue Verladeanlage für Kesselwagen.

Die Bedeutung der Anlage ist laut Pressesprecher Jan Zeese „hoch“,  da viele Kunden, die über einen Gleisanschluss verfügen, bisher nur per Schiff und Lastwagen versorgt werden können.

Die Verladeanlage wird demnächst fertiggestellt werden.

News

Im Zuge der Sanierung der Umgehungsstraße Heumaden wird auch für die künftige Hermann-Hesse-Bahn ein erstes Bauwerk errichtet. Es werden die...
Weiter

Die Mehrkosten des Projekts Stuttgart 21 möchte das Land Baden-Württemberg nicht mittragen. Es wurde fristgerecht beim Verwaltungsgericht Stuttgart...
Weiter

Bombardier today reported its fourth quarter and full year 2017 results, highlighting solid financial and operational performance across the... Weiter