News

Quelle: Eurailpress

Neue Bahnverladeanlage in Rheinland-Raffinerie

In der Rheinland-Raffinerie in Wesseling baut Shell eine neue Verladeanlage für Kesselwagen.

Die Bedeutung der Anlage ist laut Pressesprecher Jan Zeese „hoch“,  da viele Kunden, die über einen Gleisanschluss verfügen, bisher nur per Schiff und Lastwagen versorgt werden können.

Die Verladeanlage wird demnächst fertiggestellt werden.

News

Eine Studie im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg zeigt die Machbarkeit der U7-Verlängerung zum Großflughafen BER. Laut der vorgeschlagenen... Weiter

Der Abschnitt Zeithain – Leckwitz der Strecke 6363 Leipzig – Dresden wird von der Deutschen Bahn für 200 km/h ausgebaut. Im Zuge der Arbeiten wird... Weiter

Die Deutsche Bahn hat mit den Arbeiten zur Wiederinbetriebnahme der Siemensbahn in Berlin begonnen.Die S-Bahn-Strecke wurde vor 40 Jahren... Weiter