News

Quelle: Eurailpress

Neue Wechselstelle für Stromsysteme

In Emmerich – Zevenaar Oost ist eine neue Wechselstelle für Stromsysteme zwischen Deutschland und den Niederlanden in Betrieb genommen worden.

Am 17.10.2016 erfolgten die Einschaltung der Spannung auf dem zweiten Gleis. Damit wurden die Bauarbeiten zum Systemwechsel planmäßig abgeschlossen.

Güterzüge von nach Rotterdam über die Betuweroute können jetzt ohne den bisher nötigen Gleichspannungsabschnitt verkehren, was eine deutlicher Vereinfachnung darstellt.

News

Im Zuge der Sanierung der Umgehungsstraße Heumaden wird auch für die künftige Hermann-Hesse-Bahn ein erstes Bauwerk errichtet. Es werden die...
Weiter

Die Mehrkosten des Projekts Stuttgart 21 möchte das Land Baden-Württemberg nicht mittragen. Es wurde fristgerecht beim Verwaltungsgericht Stuttgart...
Weiter

Bombardier today reported its fourth quarter and full year 2017 results, highlighting solid financial and operational performance across the... Weiter