News

Quelle: Häfen und Güterverkehr Köln AG

Neues Logistikzentrum in Köln

Im Industriepark Köln Nord soll ein Logistikzentrum gebaut werden. Dazu möchte die Häfen und Güterverkehr Köln AG ein Grundstück erwerben. Darauf befindet sich bereits ein Terminal für den kombinierten Ladeverkehr. Dies soll entsprechend ausgebaut werden.

Die Stadt Köln erhofft sich davon den Wegfall von rund 250.000 LKW-Fahrten durch die Stadt.

News

In dem aktuellen Gesetzentwurf der Bundesregierung zum beschleunigten Ausbau von Verkehrsprojekten ist der zweigleisige Ausbau der Marschbahn zwischen... Weiter

Bei der Modernisierung der Strecke Magdeburg – Halle (Saale)gibt es Verzögerungen. Die Ursache sind erhebliche Probleme mit dem Baugrund. Dadurch... Weiter

Ein durch den Bund beauftragter Gutachter hat laut Bundesregierung einen „theoretischen Nachholbedarf" bei Investitionen in die Infrastruktur der... Weiter