News

Quelle: Häfen und Güterverkehr Köln AG

Neues Logistikzentrum in Köln

Im Industriepark Köln Nord soll ein Logistikzentrum gebaut werden. Dazu möchte die Häfen und Güterverkehr Köln AG ein Grundstück erwerben. Darauf befindet sich bereits ein Terminal für den kombinierten Ladeverkehr. Dies soll entsprechend ausgebaut werden.

Die Stadt Köln erhofft sich davon den Wegfall von rund 250.000 LKW-Fahrten durch die Stadt.

News

Der Ausbau der S-Bahnlinie S 60 in Stuttgart zwischen Böblingen und Renningen wird deutlich mehr kosten als angenommen. Statt der geplanten 150 Mio.... Weiter

Der Rangierbahnhof in Hamm soll reaktiviert werden. Die Deutsche Bahn möchte auf der gröstenteils stillgelegten Anlage einen Container-Umschlag... Weiter

Für die Strecke zwischen Angermünden und der Grenze zu Polen bei Stettin ist schon lange ein zweigleisiger Ausbau geplant. Der Bund und die Länder... Weiter