News

Quelle: Eurailpress

ÖBB Bahnstrom 100% grün

Die ÖBB-Infrastruktur AG stellt ihre Bahnstromversorgung auf 100 % grünen Strom um.

Dabei erzeugen die acht eigenen Wasserkraftwerke etwa ein Drittel des benötigten Bahnstromes. Eigener Strom wird auch im Bahnstrom-Solarkraftwerk im niederösterreichischen Wilfleinsdorf erzeugt.

Die restliche Menge des benötigten Stroms kommt aus Partner-Wasserkraftwerken und wird aus dem öffentlichen Netz bezogen. Die Herkunft aus erneuerbaren Energien wird mit Zertifikaten bestätigt.

News

Bei der Modernisierung der Strecke Magdeburg – Halle (Saale)gibt es Verzögerungen. Die Ursache sind erhebliche Probleme mit dem Baugrund. Dadurch... Weiter

Ein durch den Bund beauftragter Gutachter hat laut Bundesregierung einen „theoretischen Nachholbedarf" bei Investitionen in die Infrastruktur der... Weiter

Die Elektrifizierung der östlichen Höllentalbahn steht kurz vor der Fertigstellung. Für den Probebetrieb und die bautechnischen Abnahmen ist die neue... Weiter