News

Quelle: Eurailpress

Ostkreuz bald fertig

Wesentliche Teile des neuen Umsteigebahnhofs Berlin Ostkreuzwerden bis Jahresende fertiggestellt sein. Die Linie S 3 wird ab dem 21.08.2017 wieder in die Innenstadt durchfahren, ab 10.12.2017 auch die Flughafenlinie S 9.

Ab Dezember halten dann auch die Regionalzüge von und nach der Berliner Innenstadt (RE 1, 2, 7 und RB 14) am Ostkreuz. Bis Ende 2018 wird auch die Ostbahn eigene Bahnsteige am Ostkreuz erhalten. Dann fahren die Regionalzüge aus Richtung Küstrin (RB 26) ebenfalls bis Ostkreuz.

Ostkreuz ist laut DB bereits heute Deutschlands meist frequentierter Bahnhof.

News

Im Interview mit der FAZ wies der Vorstandschef der Deutschen Bahn Richard Lutz auf die Überalterte Infrastruktur und fehlende Gleise hin. Für mehr... Weiter

Laut dem Stationsbericht 2018 befinden sich die knapp 300 Bahnhöfe im Gebiet des Verkehrsbundes Rhein-Ruhr in einem schlechteren Zustand als im... Weiter

Im Industriepark Köln Nord soll ein Logistikzentrum gebaut werden. Dazu möchte die Häfen und Güterverkehr Köln AG ein Grundstück erwerben. Darauf... Weiter