News

Quelle: Eurailpress

Pfalznetz lokal emissionsfrei

Die geplante Vergabe der Verkehrsleistungen im Pfalznetz wurde vom Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) angekündigt.

Es geht um zehn RE- bzw. RB-Linien sowie zwei Linien mit Ausflugszügen. Der Umfang beträgt etwa 6,5 Mio. Zugkm pro Jahr. Eine Bedingung bei der Vergabe sind lokal emissionsfreie Antriebe der Fahrzeuge.

News

In dem aktuellen Gesetzentwurf der Bundesregierung zum beschleunigten Ausbau von Verkehrsprojekten ist der zweigleisige Ausbau der Marschbahn zwischen... Weiter

Bei der Modernisierung der Strecke Magdeburg – Halle (Saale)gibt es Verzögerungen. Die Ursache sind erhebliche Probleme mit dem Baugrund. Dadurch... Weiter

Ein durch den Bund beauftragter Gutachter hat laut Bundesregierung einen „theoretischen Nachholbedarf" bei Investitionen in die Infrastruktur der... Weiter