News

Quelle: Eurailpress

Planfeststellung für München – Lindau

Das Eisenbahn-Bundesamt beim Streckenausbau München-Lindau für den letzten Planstellungsabschnitt das Baurecht erteilt.

Damit liegen alle Baurechte für die 155 km lange Strecke vor. Die Arbeiten sollen bis Dezember 2020 abgeschlossen sein.

Durch den Ausbau soll sich die Fahrtzeit zwischen München und Zürich um rund eine Stunde verkürzen.

News

Der Ausbau der S-Bahnlinie S 60 in Stuttgart zwischen Böblingen und Renningen wird deutlich mehr kosten als angenommen. Statt der geplanten 150 Mio.... Weiter

Der Rangierbahnhof in Hamm soll reaktiviert werden. Die Deutsche Bahn möchte auf der gröstenteils stillgelegten Anlage einen Container-Umschlag... Weiter

Für die Strecke zwischen Angermünden und der Grenze zu Polen bei Stettin ist schon lange ein zweigleisiger Ausbau geplant. Der Bund und die Länder... Weiter