News

Quelle: Eurailpress

Probebohrungen für U5 bei Hamburger Hochbahn

Die Hamburger Hochbahn AG hat Anfang September mit Probebohrungen für eine mögliche Nordvariante der U5 im Bereich Barmbek begonnen.

Bis etwa Anfang Dezember werden Bohrungen bis zu 60 m Tiefe durchgeführt, die Erkenntnisse für die weitere Planung liefern sollen.

News

Mobility leader Bombardier Transportation officially introduced its new BOMBARDIER TRAXX 3 platform at their Kassel site in Germany yesterday. At the... Weiter

The leading rail technology provider, Bombardier Transportation and the Austrian Federal Railways (ÖBB) signed a call-off order for the delivery of 25... Weiter

Das Beteiligungsforum für die Ausbau- und Neubaustrecke Fulda – Gerstungen hat sich konstituiert. Es setzt sich aus Vertretern aus Politik,...
Weiter