News

Quelle: Eurailpress

S-Bahn München

Für die Hauptbaumaßnahmen der zweiten Stammstrecke München hat die Deutsche Bahn einen weiteren Auftrag vergeben.

Es geht um den Rohbau des westlichen Tunnelstücksund die neue unterirdische S-Bahn-Station am Hauptbahnhof.

Die Bietergemeinschaft aus den Firmen Wayss & Freytag Ingenieurbau AG, Max Bögl Stiftung & Co. KG, Ed. Züblin AG und Bauer Spezialtiefbau GmbH erhielt den Auftrag.

Das Auftragsvolumen umfasst etwa 676 Mio. EUR.

News

Für die Strecke zwischen Angermünden und der Grenze zu Polen bei Stettin ist schon lange ein zweigleisiger Ausbau geplant. Der Bund und die Länder... Weiter

Rail technology leader Bombardier Transportation has delivered its first BOMBARDIER MOVIA C30 metro trainsets to Swedish operator, Stockholm Public... Weiter

Auf der Strecke Münster – Lünen muss der Oberbau komplett abgetragen und neu aufgebaut werden. In einigen Bauabschnitten weist das Schotterbett ... Weiter