News

Quelle: Eurailpress

S-Bahn München

Für die Hauptbaumaßnahmen der zweiten Stammstrecke München hat die Deutsche Bahn einen weiteren Auftrag vergeben.

Es geht um den Rohbau des westlichen Tunnelstücksund die neue unterirdische S-Bahn-Station am Hauptbahnhof.

Die Bietergemeinschaft aus den Firmen Wayss & Freytag Ingenieurbau AG, Max Bögl Stiftung & Co. KG, Ed. Züblin AG und Bauer Spezialtiefbau GmbH erhielt den Auftrag.

Das Auftragsvolumen umfasst etwa 676 Mio. EUR.

News

Der Ausbau des Bahnknotens Köln soll von dem neuen Koordinierungsrat begleitet werden. Der Ausbau soll insgesamt etwa 3,6 Mrd. EUR kosten und ist... Weiter

Für die Schmalspur-Bäderbahn Molli in Mecklenburg-Vorpommern soll das Schienennetz ausgebaut werden. Geplant wird eine Verlängerungüber Kühlungsborn... Weiter

Mobility solution provider Bombardier Transportation has received a contract variation from the Government of South Australia for 12 three-car A-City... Weiter