News

Quelle: DB

Sanierung Münster – Lünen

Für die dauerhafte Sanierung des Eisenbahndammes Münster - Lünen wurde in den letzten Monaten 3 Varianten geprüft.

Jetzt hat die Deutsche Bahn sich für den Einbau eines Spundwand-Stützbauwerks in den Dammkörper entschieden. Baubeginn soll im November 2019 sein, ab Januar 2020 wird eine Vollsperrung der Strecke erforderlich sein. Die Arbeiten sollen bis zum Ende der Sommerferien abgeschlossen sein.

Die Gesamtkosten sollen etwa 30 Mio. EUR betragen.

News

Global mobility solution provider Bombardier Transportation has been awarded the prestigious Brandenburg Design Award for the exterior and interior... Weiter

Mobility technology leader Bombardier Transportation has received an order to supply 30 additional BOMBARDIER FLEXITY trams to the Brussels... Weiter

In Bayern wird das erste digitale Stellwerk (DSTW) auf einer Hauptstrecke im deutschen Schienennetz bis 2021 gebaut. Ein etwa 21 km langer... Weiter