News

Quelle: DB

Sanierung Münster – Lünen

Für die dauerhafte Sanierung des Eisenbahndammes Münster - Lünen wurde in den letzten Monaten 3 Varianten geprüft.

Jetzt hat die Deutsche Bahn sich für den Einbau eines Spundwand-Stützbauwerks in den Dammkörper entschieden. Baubeginn soll im November 2019 sein, ab Januar 2020 wird eine Vollsperrung der Strecke erforderlich sein. Die Arbeiten sollen bis zum Ende der Sommerferien abgeschlossen sein.

Die Gesamtkosten sollen etwa 30 Mio. EUR betragen.

News

Die Deutsche Bahn und der Bund kommen bei der Lärmsanierung der Schiene gut voran. In den vergangenen Jahren ist die Lärmbelastung entlang der... Weiter

Global mobility solution provider Bombardier Transportation delivered the 200th BOMBARDIER FLEXITY Berlin low-floor tram to Berlin’s public transport... Weiter

Der regionale Verkehrsausschuss des Verbandes der Region Stuttgart hat eine Infrastrukturoffensive für die S-Bahn beschlossen. Es sind verschiedene... Weiter