News

Quelle: DB

Sanierung Münster – Lünen

Für die dauerhafte Sanierung des Eisenbahndammes Münster - Lünen wurde in den letzten Monaten 3 Varianten geprüft.

Jetzt hat die Deutsche Bahn sich für den Einbau eines Spundwand-Stützbauwerks in den Dammkörper entschieden. Baubeginn soll im November 2019 sein, ab Januar 2020 wird eine Vollsperrung der Strecke erforderlich sein. Die Arbeiten sollen bis zum Ende der Sommerferien abgeschlossen sein.

Die Gesamtkosten sollen etwa 30 Mio. EUR betragen.

News

Eine Studie im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg zeigt die Machbarkeit der U7-Verlängerung zum Großflughafen BER. Laut der vorgeschlagenen... Weiter

Der Abschnitt Zeithain – Leckwitz der Strecke 6363 Leipzig – Dresden wird von der Deutschen Bahn für 200 km/h ausgebaut. Im Zuge der Arbeiten wird... Weiter

Die Deutsche Bahn hat mit den Arbeiten zur Wiederinbetriebnahme der Siemensbahn in Berlin begonnen.Die S-Bahn-Strecke wurde vor 40 Jahren... Weiter