News

Quelle: Eurailpress

Sanierung Soltau – Lüneburg

An der Strecke Soltau – Lüneburg werden im Abschnitt zwischen Hützel und Lüneburg Sanierungsarbeiten durchgeführt.

Es werden angängige Schwellen ausgetauscht. Dadurch sollen Langsamfahrstellen aufgehoben werden. In manchen Abschnitten sind nur 20 km/h statt 50 km/h erlaubt.

Nach rund 6 Wochen sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

News

Die Strecke zwischen Leipzig und Chemnitz soll ausgebaut und elektrifiziert werden. Dazu wurden ein seit 2014 bestehender Planungsauftrag erweitert.... Weiter

In Hannover wurde die erneuerte Eisenbahnbrücke in der Königstrasse eröffnet. Es ist die letzte von 875 Eisenbahnbrücken, die in den letzten 5 Jahren... Weiter

Mit dem Spatenstich für die Ermstalbahn hat der Bau der Regionalstadtbahn Neckar-Alb begonnen. Die Strecke soll elektrifiziert und bestehenden... Weiter