News

Schienenjobs.de: Deutschlands größte Jobbörse für Bahnberufe

Die Schienenbranche zählt mit 600.000 Arbeitsplätzen zu den wichtigsten Arbeitgebern in Deutschland. Das neue Jobportal Schienenjobs.de soll tatkräftig einem drohenden Fachkräftemangel vorbeugen. Dazu hat sich das Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene mit index, dem europäischen Marktführer bei Stellenmarktanalysen, zusammengetan und das erste umfassende Jobportal rund um alle Bahnberufe gegründet. Mit an Bord sind die Branchengrößen Deutsche Bahn und Bombardier, die Branchenverbände VDB und VDV sowie die wichtigsten Versicherer der Bahnbranche DEVK und Bahn-BKK. Mit 5000 freien Stellen ist Schienenjobs am heutigen Donnerstag an den Start gegangen.
Jürgen Grenz, Geschäftsführer der index Internet Mediaforschung, erläuterte am Donnerstag in Berlin den umfassenden Ansatz der neuen Bahn-Börse: „Keines der bestehenden Portale für Bahnberufe erfasst automatisiert offene Stellen der Branche. Das gelingt erst mit Schienenjobs.de: hier sorgt eine ausgefeilte Technik dafür, dass nur aktuelle Stellen online erscheinen, ohne dass die Firmen irgendeinen Meldeaufwand treiben müssten.“

Quelle: Allianz pro Schiene

News

Im Interview mit der FAZ wies der Vorstandschef der Deutschen Bahn Richard Lutz auf die Überalterte Infrastruktur und fehlende Gleise hin. Für mehr... Weiter

Laut dem Stationsbericht 2018 befinden sich die knapp 300 Bahnhöfe im Gebiet des Verkehrsbundes Rhein-Ruhr in einem schlechteren Zustand als im... Weiter

Im Industriepark Köln Nord soll ein Logistikzentrum gebaut werden. Dazu möchte die Häfen und Güterverkehr Köln AG ein Grundstück erwerben. Darauf... Weiter