News

Quelle: Eurailpress

Schlussschweißung Freilassing–Salzburg

Das Bauprojekt „Drittes Gleis Freilassing“ geht mit der sogenannten Schlussschweißung in die Endphase.

Laut Projektleiter Klaus-Peter Zellmer steht einer pünktlichen Inbetriebnahme im Dezember nichts im Wege.

Das 240 Mio. EUR teure Vorhaben verläuft laut DB kosten- und fristgerecht.

News

Mobility leader Bombardier Transportation officially introduced its new BOMBARDIER TRAXX 3 platform at their Kassel site in Germany yesterday. At the... Weiter

The leading rail technology provider, Bombardier Transportation and the Austrian Federal Railways (ÖBB) signed a call-off order for the delivery of 25... Weiter

Das Beteiligungsforum für die Ausbau- und Neubaustrecke Fulda – Gerstungen hat sich konstituiert. Es setzt sich aus Vertretern aus Politik,...
Weiter