News

Quelle: Privatbahn-magazin

Schnellere Infrastruktur-Planungen

am 6. Juli 2016 hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt in Berlin das „Innovationsforum Planungsbeschleunigung“ gestartet. Es sollen in dieser Expertenrunde Möglichkeiten gefunden werden, Planungs- und Genehmigungsverfahren für Infrastrukturprojekte zu verkürzen.

An diesem Think Tank sind Vertreter aus Politik, Verbänden, Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung beteiligt. Bis zum Frühjahr 2017 sollen Empfehlungen vorgelegt werden.

News

Die Mitte-Deutschland-Verbindung zwischen Weimar und Gößnitz wird von der Deutschen Bahn erst bis Ende 2028 mit einer Oberleitung ausgestattet. Der...
Weiter

Für das MegaHub Lehrte haben die Bauhauptleistungen begonnen. Der Neubau des Umschlagbahnhofs wird als Hub für den gesamten nordwestdeutschen Raum...
Weiter

Die Strecke 6142 Cottbus-Görlitz im Abschnitt Weißwasser-Rietschen wird verlegt.
Dies wird durch das Fortschreiten des Tagebaus Reichwalde in... Weiter