News

Quelle: Privatbahn-magazin

Schnellere Infrastruktur-Planungen

am 6. Juli 2016 hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt in Berlin das „Innovationsforum Planungsbeschleunigung“ gestartet. Es sollen in dieser Expertenrunde Möglichkeiten gefunden werden, Planungs- und Genehmigungsverfahren für Infrastrukturprojekte zu verkürzen.

An diesem Think Tank sind Vertreter aus Politik, Verbänden, Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung beteiligt. Bis zum Frühjahr 2017 sollen Empfehlungen vorgelegt werden.

News

Im Interview mit der FAZ wies der Vorstandschef der Deutschen Bahn Richard Lutz auf die Überalterte Infrastruktur und fehlende Gleise hin. Für mehr... Weiter

Laut dem Stationsbericht 2018 befinden sich die knapp 300 Bahnhöfe im Gebiet des Verkehrsbundes Rhein-Ruhr in einem schlechteren Zustand als im... Weiter

Im Industriepark Köln Nord soll ein Logistikzentrum gebaut werden. Dazu möchte die Häfen und Güterverkehr Köln AG ein Grundstück erwerben. Darauf... Weiter