News

Quelle: Eurailpress

Start für Ausbau zur Breisgau-S-Bahn

Bis 02.07.2016 modernisiert die DB die Infrastruktur und die Stationen der Dreiseenbahn Titisee–Seebrugg.

Im Rahmen des Projekts Breisgau-S-Bahn werden die fünf Bahnhöfe der Dreiseenbahn modernisiert und barrierefrei ausgebaut. Die gesamte Oberleitung zwischen Titisee und Seebrugg und das Gleis zwischen Aha und Schluchsee werden erneuert.

Die Kosten belaufen sich zusammen auf rund 20,9 Mio. EUR.

News

Eine Studie im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg zeigt die Machbarkeit der U7-Verlängerung zum Großflughafen BER. Laut der vorgeschlagenen... Weiter

Der Abschnitt Zeithain – Leckwitz der Strecke 6363 Leipzig – Dresden wird von der Deutschen Bahn für 200 km/h ausgebaut. Im Zuge der Arbeiten wird... Weiter

Die Deutsche Bahn hat mit den Arbeiten zur Wiederinbetriebnahme der Siemensbahn in Berlin begonnen.Die S-Bahn-Strecke wurde vor 40 Jahren... Weiter