News

Quelle: br.de

"Steigerwald-Bahn" wieder möglich

In Gerolzhofen hatte der Stadtrat im Juni 2016 die Entwidmung der Bahnstrecke Schweinfurt-Gerolzhofen-Kitzingen beschlossen. Dieser Beschluss wurde jetzt wieder rückgängig gemacht.

Eine Reaktivierung der Strecke liegt jetzt wieder im Bereich des Möglichen.

Die etwa 50 Kilometer lange Bahntrasse wird seit einigen Jahren nicht mehr genutzt. Es gibt aber Studien über genügend potentielle Fahrgäste.

News

Die Strecke zwischen Leipzig und Chemnitz soll ausgebaut und elektrifiziert werden. Dazu wurden ein seit 2014 bestehender Planungsauftrag erweitert.... Weiter

In Hannover wurde die erneuerte Eisenbahnbrücke in der Königstrasse eröffnet. Es ist die letzte von 875 Eisenbahnbrücken, die in den letzten 5 Jahren... Weiter

Mit dem Spatenstich für die Ermstalbahn hat der Bau der Regionalstadtbahn Neckar-Alb begonnen. Die Strecke soll elektrifiziert und bestehenden... Weiter