News

Quelle: Eurailpress

Streckenverlegung wegen Tagebau

Die Strecke 6142 Cottbus-Görlitz im Abschnitt Weißwasser-Rietschen wird verlegt.

Dies wird durch das Fortschreiten des Tagebaus Reichwalde in Richtung Osten nötig. Die bisherige Bahntrasse wird dafür auf einem 10 km langen Abschnitt bis spätestens zum Jahr 2026 außer Betrieb genommen und durch einen Trassenneubau mit einer Länge von ca. 13 km ersetzt.

News

Die Deutsche Bahn und der Bund kommen bei der Lärmsanierung der Schiene gut voran. In den vergangenen Jahren ist die Lärmbelastung entlang der... Weiter

Global mobility solution provider Bombardier Transportation delivered the 200th BOMBARDIER FLEXITY Berlin low-floor tram to Berlin’s public transport... Weiter

Der regionale Verkehrsausschuss des Verbandes der Region Stuttgart hat eine Infrastrukturoffensive für die S-Bahn beschlossen. Es sind verschiedene... Weiter