News

Quelle: Eurailpress

Stuttgart 21: erneut teurer und später

Stuttgart 21 soll noch einmal etwa 500 Mio EUR mehr kosten und ein weiteres Jahr verzögert fertiggestellt sein. Damit würden die Gesamtkosten bei etwa 8,2 Mrd. EUR liegen. Zugverkehr kommt frühestens 2025.

Grund für die hohen Kosten sind die geologischen Probleme mit dem Anhydrit.

Wer die Mehrkosten tragen wird ist noch nicht klar.

Ein Abbruch des Projektes würde etwa 6 Mrd. EUR kosten.

News

Der Ausbau der S-Bahnlinie S 60 in Stuttgart zwischen Böblingen und Renningen wird deutlich mehr kosten als angenommen. Statt der geplanten 150 Mio.... Weiter

Der Rangierbahnhof in Hamm soll reaktiviert werden. Die Deutsche Bahn möchte auf der gröstenteils stillgelegten Anlage einen Container-Umschlag... Weiter

Für die Strecke zwischen Angermünden und der Grenze zu Polen bei Stettin ist schon lange ein zweigleisiger Ausbau geplant. Der Bund und die Länder... Weiter