News

Quelle: Eurailpress

Stuttgart 21: erneut teurer und später

Stuttgart 21 soll noch einmal etwa 500 Mio EUR mehr kosten und ein weiteres Jahr verzögert fertiggestellt sein. Damit würden die Gesamtkosten bei etwa 8,2 Mrd. EUR liegen. Zugverkehr kommt frühestens 2025.

Grund für die hohen Kosten sind die geologischen Probleme mit dem Anhydrit.

Wer die Mehrkosten tragen wird ist noch nicht klar.

Ein Abbruch des Projektes würde etwa 6 Mrd. EUR kosten.

News

Für den Streckenabschnitt vom Flughafen München bis zur Stadtgrenze Erding hat das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) den Planfeststellungsbeschluss erlassen. ...
Weiter

Es gibt Befürchtungen, dass der Neubau der Friesenbrücke über die Ems nicht wie bisher vorgesehen bis 2024 erfolgen wird. Niedersachsens...
Weiter

Auch im östlichen Planfeststellungsabschnitt der zweiten S-Bahn-Stammstrecke München ist jetzt das Baurecht komplett. Damit kann die Deutsche Bahn nun...
Weiter