News

Quelle: Eurailpress

Stuttgart 21: erneut teurer und später

Stuttgart 21 soll noch einmal etwa 500 Mio EUR mehr kosten und ein weiteres Jahr verzögert fertiggestellt sein. Damit würden die Gesamtkosten bei etwa 8,2 Mrd. EUR liegen. Zugverkehr kommt frühestens 2025.

Grund für die hohen Kosten sind die geologischen Probleme mit dem Anhydrit.

Wer die Mehrkosten tragen wird ist noch nicht klar.

Ein Abbruch des Projektes würde etwa 6 Mrd. EUR kosten.

News

Die für den europäischen Schienengüterverkehr bedeutungsvolle Verbindung Knappenrode – Niesky – Horka ging mit einer Fahrt eines Sonderzuges und einem... Weiter

The BOMBARDIER TALENT 3 battery electric multiple unit was awarded the renowned Berlin Brandenburg innovation award on November 30, 2018. The train... Weiter

Am Bau einer Straßenbahnlinie zum Campus Lichtwiese der Technischen Universität Darmstadt beteiligt sich das Land Hessen mit 12,27 Mio. EUR. Insgesamt...
Weiter