News

Thailand: Bombardier schließt Partnerschaft mit Universität Kasetsart

Bombardier Transportation wird in Kooperation mit der Universität Kasetsart die Ausbildung und Schulung im Bereich Signaltechnik für die kommenden fünf Jahre entwickeln und fördern.

Experten von Bombardier werden Vorlesungen zur Signaltechnik halten und die Universität bei der Entwicklung von Kursen in Signaltechnik und Zugsteuerung unterstützen. Weiterhin wird sich Bombardier gemeinsam mit der Universität an verschiedenen Veranstaltungen beteiligen und Unterstützung bei der Erstellung entsprechender Präsentationen und Forschungsarbeiten bieten. Mitglieder der Fakultät für Maschinenbau der Universität werden in Form von Beraterfunktionen und Beratungsaufträgen mit Bombardier zusammenarbeiten. 1997 richtete Bombardier das regionale Koordinationszentrum für den Asien-Pazifik-Raum sowie das regionale Konstruktionszentrum für Signalsysteme in Bangkok ein. 

Quelle: Bombardier Transportation

News

Im Interview mit der FAZ wies der Vorstandschef der Deutschen Bahn Richard Lutz auf die Überalterte Infrastruktur und fehlende Gleise hin. Für mehr... Weiter

Laut dem Stationsbericht 2018 befinden sich die knapp 300 Bahnhöfe im Gebiet des Verkehrsbundes Rhein-Ruhr in einem schlechteren Zustand als im... Weiter

Im Industriepark Köln Nord soll ein Logistikzentrum gebaut werden. Dazu möchte die Häfen und Güterverkehr Köln AG ein Grundstück erwerben. Darauf... Weiter