News

Thailand: Bombardier schließt Partnerschaft mit Universität Kasetsart

Bombardier Transportation wird in Kooperation mit der Universität Kasetsart die Ausbildung und Schulung im Bereich Signaltechnik für die kommenden fünf Jahre entwickeln und fördern.

Experten von Bombardier werden Vorlesungen zur Signaltechnik halten und die Universität bei der Entwicklung von Kursen in Signaltechnik und Zugsteuerung unterstützen. Weiterhin wird sich Bombardier gemeinsam mit der Universität an verschiedenen Veranstaltungen beteiligen und Unterstützung bei der Erstellung entsprechender Präsentationen und Forschungsarbeiten bieten. Mitglieder der Fakultät für Maschinenbau der Universität werden in Form von Beraterfunktionen und Beratungsaufträgen mit Bombardier zusammenarbeiten. 1997 richtete Bombardier das regionale Koordinationszentrum für den Asien-Pazifik-Raum sowie das regionale Konstruktionszentrum für Signalsysteme in Bangkok ein. 

Quelle: Bombardier Transportation

News

Der Ausbau der S-Bahnlinie S 60 in Stuttgart zwischen Böblingen und Renningen wird deutlich mehr kosten als angenommen. Statt der geplanten 150 Mio.... Weiter

Der Rangierbahnhof in Hamm soll reaktiviert werden. Die Deutsche Bahn möchte auf der gröstenteils stillgelegten Anlage einen Container-Umschlag... Weiter

Für die Strecke zwischen Angermünden und der Grenze zu Polen bei Stettin ist schon lange ein zweigleisiger Ausbau geplant. Der Bund und die Länder... Weiter