News

Quelle: Eurailpress

Tunnel Oberstaufen später befahrbar

Bei der Erneuerung des 160 Jahre alten Tunnels in Oberstaufen gibt es Verzögerungen.

Der Betrieb soll jetzt zum Fahrplanwechsel am 11.12.2016 wieder aufgenommen werden und nicht wie ursprünglich geplant schon Ende Oktober.

Der Grund sind Schwierigkeiten bei der Herstellung der Tunnel-Innenschale und eine Umstellung des Bauverfahrens bei der Bodenverbesserung außerhalb des Tunnels.

News

Im Rahmen des Ausbaus der Sachsen - Franken - Magistrale ist das Planfeststellungsverfahren für den Streckenabschnitt Lehndorf - Gößnitz eröffnet...
Weiter

Der 1450 Kilometer lange Korridor Rhein – Alpen soll 2022 mit ETCS Level 2 ausgerüstet sein. Das Ergebnis einer entsprechenden Machbarkeitsstudie...
Weiter

Stuttgart 21 soll noch einmal etwa 500 Mio EUR mehr kosten und ein weiteres Jahr verzögert fertiggestellt sein. Damit würden die Gesamtkosten bei etwa...
Weiter