News

Quelle: Eurailpress

Tunnelanschlag bei Koralmbahn

Beim letzten Tunnels der Koralmbahn in Kärnten wurde mit dem Hauptvortrieb begonnen.

Dieser letzte von sechs Abschnitten stellt eine große Herausforderung dar. Wegen der schwierigen geologischen Situation musste der Seetonboden mit etwa 1000 Bohrpfählen und 6000 DSV-Säulen stabilisiert werden.

Der Abschnitt hat eine Länge von 665 m.

News

Bei der Modernisierung der Strecke Magdeburg – Halle (Saale)gibt es Verzögerungen. Die Ursache sind erhebliche Probleme mit dem Baugrund. Dadurch... Weiter

Ein durch den Bund beauftragter Gutachter hat laut Bundesregierung einen „theoretischen Nachholbedarf" bei Investitionen in die Infrastruktur der... Weiter

Die Elektrifizierung der östlichen Höllentalbahn steht kurz vor der Fertigstellung. Für den Probebetrieb und die bautechnischen Abnahmen ist die neue... Weiter