News

Quelle: Eurailpress

Tunnelanschlag bei Koralmbahn

Beim letzten Tunnels der Koralmbahn in Kärnten wurde mit dem Hauptvortrieb begonnen.

Dieser letzte von sechs Abschnitten stellt eine große Herausforderung dar. Wegen der schwierigen geologischen Situation musste der Seetonboden mit etwa 1000 Bohrpfählen und 6000 DSV-Säulen stabilisiert werden.

Der Abschnitt hat eine Länge von 665 m.

News

Die Genehmigung für das Anreizsystem im Trassenpreissystem der DB Netz AG wurde von der Bundesnetzagentur untersagt. Das Anreizsystem entspricht...
Weiter

In diesem Jahr wurden von der Jury um die Allianz pro Schiene zwei „Bürgerbahnhöfe“ ausgezeichnet, die ihre Qualität einem besonderen Engagement vor...
Weiter

Safe and comfortable trains that are suitable for a modern lifestyle – passengers expect nothing less from ÖBB. In order to meet these requirements,... Weiter