News

Über eine Milliarde Fahrgäste im ersten Halbjahr in Deutschland

Auch im ersten Halbjahr 2014 ist die Zahl der Fahrgäste in den Zügen der Deutschen Bahn weiter angestiegen. Zugleich konnte die DB die beste Pünktlichkeit seit Jahren vermelden. Fortschritte gab es auch beim Internetempfang in den Zügen und bei den digitalen Services für die Kunden. 

Der Schienenpersonenverkehr verzeichnete im ersten Halbjahr 2014 einen neuerlichen Fahrgastrekord. Im Vergleich zum Vorjahrszeitraum erhöhte sich in Deutschland die Zahl der Fahrgäste in den Zügen der DB um 10 Millionen und damit auf knapp über eine Milliarde Fahrgäste. Die Verkehrsleistung im Schienengüterverkehr erhöhte sich im ersten Halbjahr um 489 Millionen Tonnenkilometer auf 52,1 Milliarden, ein Anstieg um 0,9 Prozent

Quelle: Deutsche Bahn AG 

News

Der Ersatzneubau der Alten Levensauer Hochbrücke bei Kiel über den Nord-Ostsee-Kanal wird vorbereitet. Ab Oktober 2018 bis Juni 2019 wird das Baufeld...
Weiter

Die DB Netz wird von Juni 2019 bis 2023 die beiden 1991 eröffneten Schnellfahrstrecken Hannover–Würzburg und Mannheim–Stuttgart sanieren und Gleise...
Weiter

In das ESTW des Bahnknotens Leipzig wurde eine neue Steuerungssoftware eingespielt und die im vergangenen Jahr neu errichtete Bahntechnik mit deren...
Weiter