News

Über eine Milliarde Fahrgäste im ersten Halbjahr in Deutschland

Auch im ersten Halbjahr 2014 ist die Zahl der Fahrgäste in den Zügen der Deutschen Bahn weiter angestiegen. Zugleich konnte die DB die beste Pünktlichkeit seit Jahren vermelden. Fortschritte gab es auch beim Internetempfang in den Zügen und bei den digitalen Services für die Kunden. 

Der Schienenpersonenverkehr verzeichnete im ersten Halbjahr 2014 einen neuerlichen Fahrgastrekord. Im Vergleich zum Vorjahrszeitraum erhöhte sich in Deutschland die Zahl der Fahrgäste in den Zügen der DB um 10 Millionen und damit auf knapp über eine Milliarde Fahrgäste. Die Verkehrsleistung im Schienengüterverkehr erhöhte sich im ersten Halbjahr um 489 Millionen Tonnenkilometer auf 52,1 Milliarden, ein Anstieg um 0,9 Prozent

Quelle: Deutsche Bahn AG 

News

Eine Studie im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg zeigt die Machbarkeit der U7-Verlängerung zum Großflughafen BER. Laut der vorgeschlagenen... Weiter

Der Abschnitt Zeithain – Leckwitz der Strecke 6363 Leipzig – Dresden wird von der Deutschen Bahn für 200 km/h ausgebaut. Im Zuge der Arbeiten wird... Weiter

Die Deutsche Bahn hat mit den Arbeiten zur Wiederinbetriebnahme der Siemensbahn in Berlin begonnen.Die S-Bahn-Strecke wurde vor 40 Jahren... Weiter