News

Über eine Milliarde Fahrgäste im ersten Halbjahr in Deutschland

Auch im ersten Halbjahr 2014 ist die Zahl der Fahrgäste in den Zügen der Deutschen Bahn weiter angestiegen. Zugleich konnte die DB die beste Pünktlichkeit seit Jahren vermelden. Fortschritte gab es auch beim Internetempfang in den Zügen und bei den digitalen Services für die Kunden. 

Der Schienenpersonenverkehr verzeichnete im ersten Halbjahr 2014 einen neuerlichen Fahrgastrekord. Im Vergleich zum Vorjahrszeitraum erhöhte sich in Deutschland die Zahl der Fahrgäste in den Zügen der DB um 10 Millionen und damit auf knapp über eine Milliarde Fahrgäste. Die Verkehrsleistung im Schienengüterverkehr erhöhte sich im ersten Halbjahr um 489 Millionen Tonnenkilometer auf 52,1 Milliarden, ein Anstieg um 0,9 Prozent

Quelle: Deutsche Bahn AG 

News

Im Zuge der Sanierung der Umgehungsstraße Heumaden wird auch für die künftige Hermann-Hesse-Bahn ein erstes Bauwerk errichtet. Es werden die...
Weiter

Die Mehrkosten des Projekts Stuttgart 21 möchte das Land Baden-Württemberg nicht mittragen. Es wurde fristgerecht beim Verwaltungsgericht Stuttgart...
Weiter

Bombardier today reported its fourth quarter and full year 2017 results, highlighting solid financial and operational performance across the... Weiter