News

Quelle: Eurailpress

Umplanung beim Tiefbahnhof München

Für die zweite Stammstrecke plant die DB beim Bau des Tiefbahnhofs am Münchener Hauptbahnhofum.

Der Tiefbahnsteig soll in Richtung Westen gerückt werden. Unverändert bleibt das zentrale Aufganggebäude unter der Schalterhalle des Hbf.

Durch die Umplanung kann kompakter und mit vereinfachter Bauweisegebaut werden. Dadurch werden Zeit un Kosten gespart.

News

Die Strecke zwischen Leipzig und Chemnitz soll ausgebaut und elektrifiziert werden. Dazu wurden ein seit 2014 bestehender Planungsauftrag erweitert.... Weiter

In Hannover wurde die erneuerte Eisenbahnbrücke in der Königstrasse eröffnet. Es ist die letzte von 875 Eisenbahnbrücken, die in den letzten 5 Jahren... Weiter

Mit dem Spatenstich für die Ermstalbahn hat der Bau der Regionalstadtbahn Neckar-Alb begonnen. Die Strecke soll elektrifiziert und bestehenden... Weiter