News

Quelle: Eurailpress

Umplanung beim Tiefbahnhof München

Für die zweite Stammstrecke plant die DB beim Bau des Tiefbahnhofs am Münchener Hauptbahnhofum.

Der Tiefbahnsteig soll in Richtung Westen gerückt werden. Unverändert bleibt das zentrale Aufganggebäude unter der Schalterhalle des Hbf.

Durch die Umplanung kann kompakter und mit vereinfachter Bauweisegebaut werden. Dadurch werden Zeit un Kosten gespart.

News

In Hamburg-Billwerder beginnt die Modernisierung des Umschlagterminals der DUSS. Es werden insgesamt fünf der sieben Kräne erneuert. Die Kosten... Weiter

Mit neuen Services an 16 Zukunftsbahnhöfen will die Deutsche Bahn die Kundenzufriedenheit erhöhen. Diese Bahnhöfe werden mit... Weiter

Zwischen Wolfsburg und Braunschweig sollte die Bahnstrecke schon vor Jahren zweigleisig ausgebaut werden. Dann könnten die Regionalzüge einen... Weiter