News

Quelle: Eurailpress

Umplanung beim Tiefbahnhof München

Für die zweite Stammstrecke plant die DB beim Bau des Tiefbahnhofs am Münchener Hauptbahnhofum.

Der Tiefbahnsteig soll in Richtung Westen gerückt werden. Unverändert bleibt das zentrale Aufganggebäude unter der Schalterhalle des Hbf.

Durch die Umplanung kann kompakter und mit vereinfachter Bauweisegebaut werden. Dadurch werden Zeit un Kosten gespart.

News

Die ÖBB-Infrastruktur AG stellt ihre Bahnstromversorgung auf 100 % grünen Strom um. Dabei erzeugen die acht eigenen Wasserkraftwerke etwa ein Drittel...
Weiter

Der Dortmunder Hauptbahnhof soll bis 2024 modernisiert und komplett barrierefrei werden. Es werden 14 Fahrtreppen und 7 Aufzüge installiert. Alle...
Weiter

Beim Tunnel Feuerbach in Stuttgart 21 wurde der Durchschlag feierlich begangen. Der Tunnel ist Teil der Nordanbindung des künftigen Tunnelbahnhofs...
Weiter