News

Quelle: Eurailpress

Unterschrift für RRX-Infrastruktur

Die Finanzierungsvereinbarung für den RRX-Infrastrukturausbau zwischen Bochum und Essen ist vom Bund und der Deutschen Bahn unterschrieben worden.

Dies ist die vierte von insgesamt sechs Finanzierungsvereinbarungen zum RRX-Ausbau zwischen Köln und Dortmund.

Mit der Unterzeichnung über 130 Mio. EUR stellt der Bund über 130 Mio. EUR für die Umsetzung der Pläne der DB Netz AG zum Ausbau der Schieneninfrastruktur für den Rhein-Ruhr-Express (RRX) bereit.

Anfang 2018 wird von der Deutschen Bahn Baurecht erwartet.

News

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung Brandenburg hat mit der DB Station und Service AG eine Rahmenvereinbarung abgeschlossen. Es geht... Weiter

Laut Jahresbericht wurden 2017 etwa 74% der Verkehrsleistung durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG erbracht. Der Schienenpersonenfernverkehr... Weiter

Mobility technology leader Bombardier Transportation has won a new contract to supply an additional 40 BOMBARDIER MOVIA metro cars to Delhi Metro Rail... Weiter