News

Quelle: Eurailpress

Untersuchungen für Ausbau Rotenburg

Für die Vorplanung zum zweigleisigen Ausbau der Strecke Rotenburg – Verden begannen am 04.09.2017 Bodenuntersuchungen im geplanten Trassenbereich.

Dadurch kann die Beschaffenheit des Baugrunds besser eingeschätzt werden. Mit den Ergebnissen kann der zeitliche Aufwand besser kalkuliert werden.

Es werden etwa 1300 Bohrungen notwendig. Diese sollen bis Ende November 2017 abgeschlossen sein.

News

Der Ausbau des Bahnknotens Köln soll von dem neuen Koordinierungsrat begleitet werden. Der Ausbau soll insgesamt etwa 3,6 Mrd. EUR kosten und ist... Weiter

Für die Schmalspur-Bäderbahn Molli in Mecklenburg-Vorpommern soll das Schienennetz ausgebaut werden. Geplant wird eine Verlängerungüber Kühlungsborn... Weiter

Mobility solution provider Bombardier Transportation has received a contract variation from the Government of South Australia for 12 three-car A-City... Weiter