News

Quelle: Eurailpress

VDV-Umfrage zum Investitionsbedarf

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hat im Herbst 2017 erneut eine Umfrage zum Investitionsbedarf für die Infrastrukturen der Nichtbundeseigenen Eisenbahnen (NE-Infrastrukturen) durchgeführt.

Etwa 60 Bahnen haben insgesamt 365 Maßnahmen zur Verbesserung des nichtbundeseigenen Schienennetzes gemeldet. Die Vorschläge kamen zum großen Teil von Infrastrukturbetreibern mit Verkehrssparten in ihren Unternehmen. Aber auch Eisenbahnverkehrsunternehmen machten Vorschläge zur Verbesserung der von ihnen genutzten NE-Infrastrukturen.

News

Die Strecke zwischen Leipzig und Chemnitz soll ausgebaut und elektrifiziert werden. Dazu wurden ein seit 2014 bestehender Planungsauftrag erweitert.... Weiter

In Hannover wurde die erneuerte Eisenbahnbrücke in der Königstrasse eröffnet. Es ist die letzte von 875 Eisenbahnbrücken, die in den letzten 5 Jahren... Weiter

Mit dem Spatenstich für die Ermstalbahn hat der Bau der Regionalstadtbahn Neckar-Alb begonnen. Die Strecke soll elektrifiziert und bestehenden... Weiter