News

Quelle: Eurailpress

Verkehrsmodell für Europa

Trimode ist der Name eines umfassenden multimodalen Verkehrsmodells welches im Auftrag der EU-Kommission entwickelt werden soll. Es wird den gesamten Güter- und Personenverkehr in Europa abbilden und damit Aussagen zur Leistungsfähigkeit der europäischen Verkehrsnetze ermöglichen. Dazu berücksichtigt es auch wirtschaftliche Faktoren, die diese Verkehrsnachfrage generieren. Fragen zu den Auswirkungen des Verkehrs auf Energieversorgung und Umwelt sollen vom Modell ebenfalls beantwortet werden können.

News

Im Rahmen des Ausbaus der Sachsen - Franken - Magistrale ist das Planfeststellungsverfahren für den Streckenabschnitt Lehndorf - Gößnitz eröffnet...
Weiter

Der 1450 Kilometer lange Korridor Rhein – Alpen soll 2022 mit ETCS Level 2 ausgerüstet sein. Das Ergebnis einer entsprechenden Machbarkeitsstudie...
Weiter

Stuttgart 21 soll noch einmal etwa 500 Mio EUR mehr kosten und ein weiteres Jahr verzögert fertiggestellt sein. Damit würden die Gesamtkosten bei etwa...
Weiter