News

Quelle: Eurailpress

Wartungsanlage in Stralsund geplant

In Stralsund plant die Deutsche Bahn den Bau einer Abstell- und Behandlungsanlage für IC- und ICE-Züge.

Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs sollen 7 Abstellgleise und 1 Ausziehgleis gebaut werden.

Durch den geplanten Zwei-Stunden-Takt zwischen Berlin und Stralsundentsteht ein Mehrbedarf an Wartungsgleisen.

News

Der Ausbau des Bahnknotens Köln soll von dem neuen Koordinierungsrat begleitet werden. Der Ausbau soll insgesamt etwa 3,6 Mrd. EUR kosten und ist... Weiter

Für die Schmalspur-Bäderbahn Molli in Mecklenburg-Vorpommern soll das Schienennetz ausgebaut werden. Geplant wird eine Verlängerungüber Kühlungsborn... Weiter

Mobility solution provider Bombardier Transportation has received a contract variation from the Government of South Australia for 12 three-car A-City... Weiter