News

Quelle: Eurailpress

Wartungsanlage in Stralsund geplant

In Stralsund plant die Deutsche Bahn den Bau einer Abstell- und Behandlungsanlage für IC- und ICE-Züge.

Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs sollen 7 Abstellgleise und 1 Ausziehgleis gebaut werden.

Durch den geplanten Zwei-Stunden-Takt zwischen Berlin und Stralsundentsteht ein Mehrbedarf an Wartungsgleisen.

News

Der Ausbau der S-Bahnlinie S 60 in Stuttgart zwischen Böblingen und Renningen wird deutlich mehr kosten als angenommen. Statt der geplanten 150 Mio.... Weiter

Der Rangierbahnhof in Hamm soll reaktiviert werden. Die Deutsche Bahn möchte auf der gröstenteils stillgelegten Anlage einen Container-Umschlag... Weiter

Für die Strecke zwischen Angermünden und der Grenze zu Polen bei Stettin ist schon lange ein zweigleisiger Ausbau geplant. Der Bund und die Länder... Weiter