News

Quelle: Eurailpress

Wartungsanlage in Stralsund geplant

In Stralsund plant die Deutsche Bahn den Bau einer Abstell- und Behandlungsanlage für IC- und ICE-Züge.

Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs sollen 7 Abstellgleise und 1 Ausziehgleis gebaut werden.

Durch den geplanten Zwei-Stunden-Takt zwischen Berlin und Stralsundentsteht ein Mehrbedarf an Wartungsgleisen.

News

Bei der Modernisierung der Strecke Magdeburg – Halle (Saale)gibt es Verzögerungen. Die Ursache sind erhebliche Probleme mit dem Baugrund. Dadurch... Weiter

Ein durch den Bund beauftragter Gutachter hat laut Bundesregierung einen „theoretischen Nachholbedarf" bei Investitionen in die Infrastruktur der... Weiter

Die Elektrifizierung der östlichen Höllentalbahn steht kurz vor der Fertigstellung. Für den Probebetrieb und die bautechnischen Abnahmen ist die neue... Weiter