News

Quelle: NDR

Weddeler Schleife

Zwischen Wolfsburg und Braunschweig sollte die Bahnstrecke schon vor Jahren zweigleisig ausgebaut werden. Dann könnten die Regionalzüge einen Halbstunden-Takt fahren.

Jetzt hat der Haushaltsausschuss des Bundestages für den Ausbau der sogenannten Weddeler Schleife 50 Millionen Euro bewilligt. Die Finanzierungslücke ist jedoch größer als angenommen, sie soll bei mehr als 90 Millionen Euro liegen.

Mit dem bewilligten Geld soll jetzt zumindest ein erster Teilabschnitt der Strecke zweigleisig ausgebaut werden.

News

Das Land Baden-Württemberg und DB Station & Service haben die Eckpunkte für eine Rahmenvereinbarung zur Modernisierung weiterer Bahnhöfe... Weiter

Mobility technology solution provider Bombardier Transportation has signed a new services contract with AB Transitio, Sweden’s rail vehicle leasing... Weiter

Für die etwa 45 km lange Ausbaustrecke der Rheintalbahn in der Freiburger Buchthat die Deutsche Bahn den Generalplanungsauftrag vergeben. Ab Januar... Weiter