News

Quelle: Eurailpress

Weiterer Schritt beim Erdinger Ringschluss

Für den Streckenabschnitt vom Flughafen München bis zur Stadtgrenze Erding hat das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) den Planfeststellungsbeschluss erlassen.

Bayerns Verkehrsministerin Ilse Aigner (CSU) sagte: „Der erste Bauabschnitt des Lückenschlusses vom Flughafen bis Schwaigerloh soll nun beschleunigt realisiert werden.“

Der Lückenschluss Erding – Flughafen ist in zwei PFA unterteilt. Für den zweiten Abschnitt im Stadtbereich Erding (PFA 4.2) wird die Deutsche Bahn das Planfeststellungsverfahren voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte einleiten.

Im Dezember 2017 wurde von der Flughafengesellschaft FMG der Bau der Verlängerung des Flughafentunnels unter den künftigen Vorfeldern in Richtung Osten beschlossen, erste Arbeiten laufen bereits. Der Lückenschluss Flughafen – Erding ist ein Teilprojekt des Gesamtprojektes „Erdinger Ringschluss“.

News

Im Interview mit der FAZ wies der Vorstandschef der Deutschen Bahn Richard Lutz auf die Überalterte Infrastruktur und fehlende Gleise hin. Für mehr... Weiter

Laut dem Stationsbericht 2018 befinden sich die knapp 300 Bahnhöfe im Gebiet des Verkehrsbundes Rhein-Ruhr in einem schlechteren Zustand als im... Weiter

Im Industriepark Köln Nord soll ein Logistikzentrum gebaut werden. Dazu möchte die Häfen und Güterverkehr Köln AG ein Grundstück erwerben. Darauf... Weiter