News

Weltweit bewährte BOMBARDIER CITYFLO 650-Lösung für Metrô São Paulo

Bombardier Transportation hat den Auftrag erhalten, die hochmoderne BOMBARDIER CITYFLO 650-Lösung für die Linie 5 der U-Bahn von São Paulo in Brasilien zu liefern. Das neue System wird den sicheren Betrieb von Zügen mit einem Fahrzeugabstand von nur 75 Sekunden ermöglichen und so die Kapazität der Linie erweitern. Der Auftrag im Wert von 171 Millionen Real (70 Millionen Euro) wurde von der Companhia do Metropolitano de São Paulo (CMSP) vergeben. Dieses wichtige Projekt im brasilianischen und südamerikanischen Markt bestätigt Bombardier als Marktführer bei kommunikationsbasierten Zugsteuerungssystemen.

Mit diesem Auftrag baut Bombardier in Brasilien die Präsenz im Bereich Signaltechnik weiter aus.

Quelle: Bombardier Transportation

News

Im Interview mit der FAZ wies der Vorstandschef der Deutschen Bahn Richard Lutz auf die Überalterte Infrastruktur und fehlende Gleise hin. Für mehr... Weiter

Laut dem Stationsbericht 2018 befinden sich die knapp 300 Bahnhöfe im Gebiet des Verkehrsbundes Rhein-Ruhr in einem schlechteren Zustand als im... Weiter

Im Industriepark Köln Nord soll ein Logistikzentrum gebaut werden. Dazu möchte die Häfen und Güterverkehr Köln AG ein Grundstück erwerben. Darauf... Weiter