News

Quelle: Eurailpress

Zweite Zufahrt für Bombardier Bautzen

Die Verkehrssituation rund um das Bombardier-Werk in Bautzen soll verbessert werden.

Der Gewerbepark ist bisher nur über eine Zufahrt aus östlicher Richtung erreichbar. Eine weitere Anbindung soll bis 2021 realisiert werden.

Es werden etwa 770 m Strasse und eine Spreebrücke neu gebaut. Die Kosten betragen rund 2,8 Mio EUR.

News

In dem aktuellen Gesetzentwurf der Bundesregierung zum beschleunigten Ausbau von Verkehrsprojekten ist der zweigleisige Ausbau der Marschbahn zwischen... Weiter

Bei der Modernisierung der Strecke Magdeburg – Halle (Saale)gibt es Verzögerungen. Die Ursache sind erhebliche Probleme mit dem Baugrund. Dadurch... Weiter

Ein durch den Bund beauftragter Gutachter hat laut Bundesregierung einen „theoretischen Nachholbedarf" bei Investitionen in die Infrastruktur der... Weiter