Unser Angebot & unser Anspruch

  • Theorie- und Praxisunterricht werden kombiniert.        
  • Zwei Trainer (wenn möglich) pro Schulung mit langjähriger Praxis- und Engineeringerfahrung.        
  • Je nach Kurs referieren zusätzlich Spezialisten der entsprechenden Gewerke aus der Leit-, Sicherungs- und Stellebene - der Systemarchitektur für elektronische Stellwerke. Durch die räumliche Nähe zum Engineering ist gewährleistet, dass spezielle Fragen aus allen Bereichen fundiert und schnell beantwortet werden können.       
  • Ergänzend zu den Instandhalterschulungen werden auch kürzere Auffrischungskurse angeboten, in denen nochmals in Theorie auf den Aufbau der Systeme eingegangen wird - wie auch auf das praktische Entstörtraining.       
  • Es wird nicht nur im Schulungszentrum geschult - es besteht die Möglichkeit, vor der Inbetriebnahme eines ESTW die Instandhalterschulungen direkt bei Ihnen vor Ort an der Kundenanlage durchzuführen.
  • Es ist unser Ziel, Ihre Erwartungen zu erfüllen - dafür bewerten wir regelmäßig nicht nur die rein technischen, sondern auch die didaktischen & methodischen Aspekte einer Schulungsmaßnahme.


Selbstverständlich bieten wir Ihnen gern an, eine Schulung ganz speziell nach Ihren Wünschen durchzuführen - individuell auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter abgestimmt.            
            
Melden Sie sich, wir freuen uns auf Sie!